Brunner Immobilien > Mieten > Detailansicht

Großzügige, frisch renovierte 4,5-Zimmer-EG-Wohnung in der Sebaldussiedlung - offener Kamin, Terrasse

Kurzbeschreibung

Objektnummer
3693
Objektart
Wohnung
Ort
91058 Erlangen
Kaltmiete
€ 1.280,--
Warmmiete
€ 1.580,--
Nebenkosten
€ 300,--
Zimmer
5
Wohnfläche
128 m²
Baujahr
1978
Verfügbar ab
nach Absprache
Kaution
€ 3.840,--
Lage
Die interessant geschnittene, großzügige Wohnung mit 2 Eingängen befindet sich im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses mit 5 Wohneinheiten in der Sebaldussiedlung im Süden von Erlangen – sehr ruhig, stadtnah und doch im Grünen. Die Erlanger Innenstadt, die technische Fakultät der FAU, die Geschäftsbereiche der Siemens AG, der Röthelheim-Campus, Läden für den täglichen Bedarf sowie das Gewerbegebiet Tennenlohe sind in Kürze per Fahrrad oder mit dem Stadtbus zu erreichen. Gleichermaßen bietet diese Lage eine gute Verkehrsanbindung durch die Bundesstraße 4 und die A73 nach Nürnberg bzw. zum Flughafen.
Objektbeschreibung
Die ca. 128 m² Wohnfläche verteilen sich auf einen großzügig dimensionierten Wohn-Ess-Küchenbereich, ein Arbeitszimmer mit angrenzender kleiner Küche (mit Küchenzeile), ein gut einzurichtendes Schlafzimmer, ein Kinderzimmer sowie Diele, Flur, Badezimmer und Gäste-WC. Diele und Flur bieten Möglichkeiten für Einbauschränke - im Flur neben dem Arbeitszimmer ist bereits ein weißer Einbauschrank vorhanden. Ein offener Kamin im Wohnzimmer sorgt für gemütliche Stunden nicht nur in der kalten Jahreszeit. Das blau geflieste Badezimmer mit Tageslichtfenster ist mit weißen Sanitärgegenständen eingerichtet: Badewanne, Dusche, Waschbecken und WC und verfügt über einen Waschmaschinenanschluss. Gäste-WC extra - ebenfalls mit Fenster. Im Zuge der derzeit laufenden Renovierung werden Küche, Schlafzimmer und Kinderzimmer mit hellgrauem Vinyl-Parkett ausgestattet; im Wohn-Essbereich ist Marmor verlegt, Diele und Flur haben Fliesenböden. Die Küche wird leer übergeben. Die Zimmertüren - z. Teil mit Rundbogen - erhalten eine weiße Beschichtung. Die große Fensterfront im Wohnbereich wird durch eine weiße Kunststofffensterfront ersetzt. Die übrigen Fenster sowie Decken und Wände werden frisch gestrichen. Zur Wohnung gehören ferner eine sehr große, zum Teil überdachte Terrasse nach Süd-Westen mit offenem Kamin und Zugang (Einschubtreppe) zu einem Spitzboden sowie der Garten, der mit Wasserläufen, Springbrunnen (vor dem Wohnbereich) sowie Pflanzen und Gräsern gestaltet ist. Der alte Baumbestand um das Haus bietet viel Privatsphäre. Die Terrassenfläche ist nicht in die Wohnfläche von ca. 128 m² eingerechnet. Fahrräder können in der gemeinschaftlich genutzten Fahrradgarage abgestellt werden. Kfz-Abstellmöglichkeit in der Anwohnerstraße. TV-Empfang über Breitbandkabel. Ölzentralheizung mit Verbrauchserfassung, Warmwasserversorgung über Elektroboiler. Energieverbrauchskennwert: 164 kWh (m²a), Heizöl, Baujahr 1978, Baujahr Anlagentechnik 1995. Haustierhaltung ist nach Absprache erlaubt. Um eine zügige Bearbeitung der Anfragen zu gewährleisten bitten wir um Angaben zu Haushaltsgröße, Beruf und Arbeitgeber.

Zurück