Brunner Immobilien > Mieten > Detailansicht

Charmantes Einfamilienhaus mit wunderschönem Garten, EBK, Kachelofen und Sauna in naturnaher Lage von Bräuningshof

Kurzbeschreibung

Objektnummer
3219
Kategorie
Einfamilienhaus
Objektart
Haus
Ort
91094 Langensendelbach
Kaltmiete
€ 1.600,--
Warmmiete
€ 1.800,--
Nebenkosten
€ 150,--
Garageninformation
Carport mit Geräteraum 50,00 EUR
Anzahl Stellplätze
1
Zimmer
5
Wohnfläche
179 m²
Grundstück
800 m²
Nutzfläche
106 m²
Verfügbar ab
01.12.2017
Kaution
€ 4.950,--
Lage
Bräuningshof liegt auf dem Höhenzug, der sich an die nördliche Stadtgrenze Erlangens anschließt. Von dem beliebten Wohnort aus ist die Stadt in Kürze zu erreichen. Gute Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten und Schule etc. finden Sie in den unmittelbaren Nachbarorten Bubenreuth und Langensendelbach. Das angebotene Haus wurde 1982 auf einem ca. 800 m² großen, schön eingewachsenen Grundstück am nordöstlichen Ortsrand von Bräuningshof errichtet. Der liebevoll angelegte Garten ist zum größten Teil nach Süden und Westen ausgerichtet und bietet ein Höchstmaß an Privatsphäre.
Objektbeschreibung
Der großzügig dimensionierte Wohn-Essbereich mit Kachelofen und bodentiefer Fensterfront (mit breiter Schiebetür zur Terrasse) ist mit Terrakottafliesen belegt. Die Küche ist mit einer weißen Einbauküche mit sämtlichen Elektrogroßgeräten eingerichtet, die im Mietpreis enthalten ist. Ferner stehen Ihnen im Erdgeschoss ein großes Schlafzimmer mit Einbauschrank sowie ein Badezimmer mit Badewanne und Dusche, eine Einbaugarderobe und ein Gäste-WC zur Verfügung. Die Wohnräume (2 sehr große und ein kleineres Zimmer mit Küchenanschluss) und der Flur im Dachgeschoss wurden neu mit Vinylböden belegt im Dekor white oak. Das Duschbad im DG ist ebenso wie das Badezimmer im EG hell gefliest, beide Bäder haben Fenster. Vom quadratischen Süd-West-Balkon im DG genießen Sie einen herrlichen Ausblick in den wunderschönen Garten. Im Kellergeschoss gibt es neben zwei beheizten Mehrzweckräumen einen Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Wäschetrockner, einen Vorratsraum sowie eine gepflegte Sauna mit Dusche. Das Haus wird durch eine Ölzentralheizung mit zentraler Warmwasserversorgung beheizt mit Fußbodenheizung im Erdgeschoss und Dachgeschoss. Fernsehen über Satellitenanlage. Funkgesteuerte Rollläden im Erdgeschoss, Markisen an der Terrasse (elektrisch) und am Balkon. Zum Anwesen gehören ein großer Carport mit angrenzendem Geräteraum und ein Gartenhaus mit Gartengeräten. Bitte beachten Sie, dass dieses Haus nur an Personen mit einem regelmäßigen Einkommen vermietet werden soll. Gehaltsnachweise der letzten 3 Monate - alternativ der Arbeitsvertrag – und eine aktuelle Schufa-Auskunft sind vorzulegen. Hundehaltung ist nicht gestattet. Der Energieausweis ist angefordert - folgt in Kürze.

Zurück